SG Englis-Kerstenhausen-Arnsbach
SG Englis-Kerstenhausen-Arnsbach

Niederlagen gegen TSV Wabern und bei der SG Uttershausen/Lendorf

SG EKA - TSV Wabern 0:4 (0:1). Im Fußball Krombacher Pokal bekam die SG EKA mit dem TSV Wabern einen starken Gegner vorgesetzt. Die Gäste traten mit einer durch einige Spieler aus der Ersten verstärkte Kreisoberliga-Mannschaft an und waren weitestgehend  spielbestimmend. Immer wieder scheiterten Kleinmann und Co. am alles überragenden Torhüter Marc-Andre Kleinmann. Die gute Leistung ihres Keepers spornte  das restliche Team an und kam so zu einigen Möglichkeiten. Doch am Abschluss haperte es. Eine Minute vor dem Pausenpfiff traf der ehemalige Engliser Tim Kleinmann zum 0:1. Nach dem Wechsel drängten die spielstarken Gäste weiter. Doch ein Tor wollte zunächst nicht gelingen. Erst als die Kräfte der Gastgeber nachließen machte der TSV in der Schlussphase alles klar und kam durch Tore von Maik Walter (80.), Amanuel Esayas (87.) und Christian Leck (90.) noch zum 4:0-Endstand. 

EKA: Marc-Andree Kleinmann. Timo Körner, Nick Schüßler, Lukas Nuhn, Martin Harling, Manuel Mrosek, Steffen Kögel, Pascal Schneider, Marcel Brandt, Thorsten Hohmann, Marcel Stock, Lars Bottenhorn, Pascal Seyfarth, Sebastian Stede, Steffen Runge, Yannik Weber. 

 

SG Uttershausen/Lendorf - SG EKA 4:2 (2:0). Am Sonntag absolvierten die Schäfer-Schützlinge bei der SG Uttershausen/Lendorf ein Vorbereitungsspiel und unterlagen dort mit 2:4 (0:2). Dem Gast merkte man das schwere Pokalspiel vom Samstag noch deutlich an. So gingen die Gastgeber schon früh durch Stefan Fox in Führung (4.). Danach verlief die Partie ausgeglichen. Doch Stefan Ninkocevic machte noch vor und nach der Pause mit dem 2:0 und 3:0 alles klar (33., 59.). Nach dem 4:0 durch Ahmadi (80.), sorgte Yannik Weber mit zwei Toren für den 4:2-Endstand (82., 88.). 

EKA: Marc-Andree Kleinmann - Steffen Runge, Lukas Nuhn, Lars Bottenhorn, Martin Harling, Pascal Seyfarth, Pascal Schneider, Sebastian Stede, Marcel Klug, Yannik Weber, Steffen Kögel, Tim Brückmann, Thorsten Hohmann, Marcel Brandt, Nick Schüßler

 

U.V.

 

 

Spielpläne 2016/17

Spiele der SG EKA - Saison 2016/17 -
01_Spielplan Vorrunde B3+B5.xlsx
Microsoft Excel-Dokument [14.4 KB]

Oktoberfest 2016

Das diesjährige Oktoberfest findet am Samstag, den 24.09.2016 statt. Bitte Termin vormerken!

Saisonvorbereitung

Senioren:

 

Trainingszeiten

 

Dienstag, 26.07.16:  19:00 - 20:45 Uhr - Training -

 

Donnerstag, 28.07.16, 19:00 - 20:45 Uhr - Training -

 

Sonntag, 31.07.16, 15:00 Uhr

SG EKA - Tuspo Rengershausen II

 

Zu allen Trainingseinheiten sind Lauf- und Fußballschuhe mitzubringen.

 

Roland Schäfer 

 

Erste Saisonspiele:

 

07.08.2016:

15:00 Uhr: SV Ascherode - SG EKA

13.15 Uhr: SV Ascherode II - SG EKA II

 

 

14.08.2016:

15 Uhr: SG EKA I      - SG Immichenhain/Ottrau II

13.15 Uhr. SG EKA II - FSV Allmuthshausen

 

 

Jugendförderverein Wabern-Englis

Englis und Wabern gründen Jugendförderverein

Am 25.03.2016 wurde der Jugendförderverein Eder-Schwalm mit den Stammvereinen TSV Wabern, Viktoria Großenenglis, SW Kleinenglis, SW Arnsbach und RW Kerstenhausen gegründet.

Der JFV wird in den Altersklassen D-, C-, B- und A-Jugend mit je mindestens zwei Mannschaften spielen. In der B-, C- und D-Jugend wird in der Gruppenliga und der Kreisliga gespielt. In der A-Jugend ist das Ziel auch Gruppenliga und Kreisliga zu spielen.

Ziel des JFV ist es, Spielern der Region die Möglichkeit zu bieten oberhalb der Kreisliga zu spielen. Aus diesem Grund ist der JFV offen für andere Vereine. Mit dem Beitritt können Spieler dem JFV abgestellt werden, ohne dass diese den Stammverein verlassen müssen. Der Beitritt ist unabhängig vom restlichen Jugendspielbetrieb der einzelnen Stammvereine, d.h. der Spielbetrieb kann unabhängig fortgeführt werden.

Der JFV erwirtschaftet kein eigenes Geld und wird ausschließlich von den Stammvereinen getragen. Mit dem Beitritt in den JFV muss jeder Stammverein eine kleine Beitrittsgebühr zahlen. Danach zahlt jeder Stammverein vierteljährlich anteilig der Anzahl Spieler in jeder Altersklasse. So hat ein Stammverein keine Kosten, wenn er keine Spieler dem JFV abstellt. Der JFV rechnet mit den Stammvereinen ausschließlich die auflaufenden Kosten (Schiedsrichter, Versicherung Spieler) in jeder Altersklasse ab.

Zum Start in die neue Serie sucht der JFV noch Sponsoren, die sich an den Kosten für Trainingsanzüge/Trikots beteiligen. Alle Sponsoren werden öffentlich bekannt gegeben, kommen auf die Homepage und werden per Aufdruck auf die Sportkleidung kommen.

 

Training:

 

A-Jugend 16/17

Trainer: 

 

B-Jugend 16/17

Trainer Robin Schüßler, Björn Thiel und Marcel Warich.

 

C-Jugend, 16/17

Trainer: Jörg Dittmar, Borislaw Kudlar, Christian Lorenz

 

D-Jugend, 16/17

Trainer: Michael Krutzsch, Stefan Pietsch, Salvatore Blefari, Sven Kleimann, Andreas Winter und Marcel Hofmann.

 

Zum Start in die neue Saison sucht der JFV noch Sponsoren, die sich an den Kosten für Trainingsanzüge und Trikots beteiligen. Alle Sponsoren werden öffentlich bekannt gegeben, kommen auf die Homepage und werden ihren Aufdruck auf die Sportbekleidung bekommen. 

 

Kontakt:

Michael Reckhart

Am Betzigeröder Weg 17

34596 Bad Zwesten

Handy: 01573/4287957

E-Mail: michael.reckhart@t-online.de

 

Michael Reckhart

Wer hat Lust auf Fußball?

Für jeden, der in seiner Freizeit mehr Bewegung möchte, ist der richtige Verein. Denn Fußball steht bei uns im Mittelpunkt. Wir suchen ständig ambitionierte Spieler aller Altersklassen, die mit dem Ball umgehen können und Spaß daran haben, mit zehn weiteren Fußballfreunden auf dem Rasen zu stehen.  Ebenso sind selbstverständlich auch alle Freizeitkicker bei uns willkommen, die in ihrer Freizeit nicht auf die für uns schönste Nebensache der Welt verzichten wollen.

Ob Spieler oder Fan, ob jung oder alt, Partner oder Sponsor bei unserem Verein werden alle Spaß haben und in einer tollen Gemeinschaft zusammenarbeiten, denn unsere Aktivitäten gehen über den Fußball hinaus. Schauen Sie doch einfach mal bei uns vorbei, nachdem Sie sich einen ersten Eindruck auf unserer Homepage verschafft haben.

Hier finden Sie uns:

SG

Englis/Kerstenhausen/

Arnsbach

Sportplatz Kleinenglis

 

Großenengliser Straße 19

34582 Borken (Hessen)

Sportplatz: +49 5682 3736

 

Können wir etwas für Sie tun? Dann nehmen Sie Kontakt auf!

Spielpläne des FV Eder-Schwalm

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© SG Englis/Kerstenhausen/Arnsbach